Maxima Gourmet-Köpfchen – Leckerlis auf Naturkostbasis

22 Jul

Wundervolle gemütliche Stunden bietet das Leben mit einer Katze. Zum Gelingen des Zusammenlebens und damit die Tiere sich gesund durch das Leben bewegen, können Tierhalter viel beitragen. Dies kann einerseits durch das richtige Ausmaß an Beschäftigung der Fall sein. Auf der anderen Seite tragen natürlich auch gesundes Futter und ab und zu kleine Belohnungen, wie die Maxima-Gourmetköpfchen zu einem erfüllten Leben der Katzen bei.

Das Zusammenleben mit Katzen

Alle Tiere haben ihre Gewohnheiten, so auch die Stubentiger. Gerade wenn sie als Jungtier in ein neues Heim ziehen, gibt es für die Tiere viel zu lernen. Sie gehen dann auf eine Entdeckungsreise und genießen dabei eine gewisse Form von Erziehung. Im Rahmen derer werden die Katzen viele Verhaltensweisen entdecken und ausprobieren wollen, sowohl im positiven wie auch negativen Sinne. Die dem Tierhalter angenehmen Muster sollten bestärkt werden und unmittelbar belohnt werden.

Dazu bieten sich die Maxima-Leckerlis von pieper tier-gourmet in Premium-Qualität an. Es handelt sich hierbei um eine Ergänzungsnahrung, deren Herstellung auf Naturkostbasis erfolgt.

Die Maxima-Kekse für Katzen zeichnen sich durch absolute Gluten- und Weizenfreiheit aus. Empfehlungswert ist das Produkt außerdem dadurch, dass auf Zutaten wie Geschmacksverstärker, Zucker, Salz und Konservierungsmittel verzichtet wird.

Maxima_Teaser_pieper tier-gourmet

Die hohe Qualität der Leckerlis

Wie hochwertig die Maxima Gourmet-Köpfchen von pieper tier-gourmet  sind, zeigt die Zusammensetzung des auf Naturkostbasis hergestellten Produktes. Es besteht aus getrockneter und gemahlener Geflügelleber, Kartoffelflocken und Hirsemehl. Komplettiert werden die Zutaten von Sonnenblumenöl. Erfolgt der Blick aus analytischer Sicht auf die Leckerli von Maxima, wird der Wert des Produktes unterstrichen. Enthalten sind Rohproteine, Rohöle und -fette, Rohfaser sowie Rohasche und Feuchtegehalt. Von besonderer Bedeutung ist dabei, dass das Ergänzungsfuttermittel trocken und kühl gelagert wird.

Fazit

Mit den Maxima Gourmet-Köpfchen auf Naturkostbasis erhalten die Katzen eine Belohnung, die sehr gesund ist. Insofern können Sie Ihrer Katze tägliche mehrere Kekse zur Belohnung geben. Dabei gibt es noch nicht einmal eine Altersbeschränkung, so dass das Verwöhnen des liebgewonnenen Stubentigers zu jeder Tageszeit ohne Bedenken möglich ist. Die Gourmet-Köpfchen eignen sich auch hervorragend zum Klicker-Training, in Verbindung mit dem Target Stick.

 

Advertisements

Hunde und Hitze – Hundepools als Alternative

20 Jul

Bei diesen Temperaturen haben es unsere Hunde wirklich nicht leicht.

Der Hund kann nicht bzw. nur sehr geringfügig schwitzen. Um die Körpertemperatur senken zu können hechelt er sichtbar und hörbar schneller. Die Zunge hängt dabei aus dem Maul, um möglichst viel kühle Luft abzubekommen. Der Speichel verdunstet und wirkt die Oberfläche der Zunge kühlend. Über die Pfoten erfolgt ein kaum nennenswerter Temperaturausgleich.

Was gibt es also nun für Möglichkeiten, es dem Hund bei den sommerlichen Temperaturen ein wenig erträglicher zu machen?

Frisches Wasser sollte Ihrem Hund jederzeit zur Verfügung stehen. Versuchen Sie den Hund im Schatten zu halten, ähnlich wie wir Menschen es auch machen würden oder zumindest sollten.

Beim Spiel mit dem Hund bei hochsommerlichen Temperaturen müssen unbedingt regelmässige und ausreichend lange Pausen gemacht werden. Allzuoft überschätzen sich Tier und Halter beim Spiel miteinander.

Kühlende Umschläge mit feuchten Handtüchern (bitte nur zeitlich begrenzt) können kurzfristig Abhilfe schaffen, auch das Spiel mit einer Gartendusche ist für manch einen Hund ein lustiges Spiel.

Überall im Fachhandel erhältlich sind mittlerweile Hundepools, die sehr leicht aufzubauen sind und teilweise sogar so zerlegbar sind, dass man sie leicht mit in den Urlaub nehmen kann.

hundepool karlie

Was unterscheidet nun einen Hundepool von einem normalen Planschbecken für den Garten?
Hundepools wie zum Beispiel der Karlie Doggy Pool bestehen aus einem kratzfesten und robustem Material, müssen nicht aufgeblasen werden und haben einen stabilen Stand. Hundepools wie der Hunde Pool von Kerbi sind zudem noch mit einer Antirutsch-Beschichtung am Boden versehen – ein Ausrutschen kann für den Hund recht schnell gefährlich werden.

kerbi_hundepool

Ob Produkte wie der Josty-Hundepool oder der swisspet Hundepool, all diese Produkte sind bestens geeignet unseren Hunden bei diesen hohen sommerlichen Temperaturen etwas Linderung zu verschaffen – und Spass haben die meisten Hunde ja auch dabei.

Wie bei allen Zubehörartikeln im Tierbereich gilt – achten Sie auf die Qualität – Ihre Tiere werden es Ihnen danken.

pieper tier-gourmet

Sichere Rückzugsorte für Katzen

17 Jul

Viele Katzen sind im allgemeinen gesellige Tiere, suchen oft die Nähe zu uns Menschen, mögen es, wenn sie im Alltag auf irgendeine Weise eingebunden sind und einen engen Bezug zur  Familie haben.

Aber ab und an braucht jede Katze einen Rückzugsort. Gemeint ist hier ein Platz, an dem sie niemals belästigt wird, weder zum streicheln noch zum spielen. Wichtig ist, dass diese von der Katze gewünschte „Privacy“ von uns Menschen absolut respektiert wird.

Oftmals sind es die dunklen, für uns Menschen eher  schwer erreichbaren Orte, die von der Katze bevorzugt aufgesucht werden – nicht immer sind diese Plätze wirkich gute Einfälle, da oft auch Verletzungsgefahr für das Tier besteht.

Eine Alternative sind daher extra für die Stubentiger hergestellte Katzenhöhlen (cat caves), idealerweise aus Naturstoffen gefertigt. So können dies zum Beispiel aufwändig gestaltete Möbel aus edlem Holz sein, oder auch aus Naturfilz bzw. Schafwolle hergestellte Höhlen oder Betten. Wichtig ist, dass die Katze sich geborgen fühlt, sich nicht an den Materialien verletzen kann und es sich um Bestandteile handelt, die nicht chemikalisch behandelt worden sind.
Idealerweise hat die Katze von diesem Rückzugsort aus einen guten Überblick über das Geschehen um sie herum und kann beobachten was wir Menschen so treiben – denn neugierig ist sie ja irgendwie immer.

kivikis – Naturfilz-Höhlen – gesunde Alternative

25 Jun

Diese mit viel Aufwand handgefilzte Katzenhöhlen von kivikis bestehen zu Hundert Prozent aus  ökologischer Wolle.
Katzen finden diese Art Höhle einfach klasse, sie mögen die Haptik, das Material, vor allem den Geruch der Wolle.
Die Katzen können sich im Inneren der Höhle zurückziehen und von dort in Ruhe das Umfeld beobachten. Aufgrund der weichen Beschaffenheit kann man die Katzenhöhle auch ganz einfach zusammendrücken, die Katzen mögen es auch ganz gerne einfach nur mal nur so auf dem weichen Filz zu liegen. pieper tier-gourmet sind die natürlichen, nachhaltig gefertigten Produkte im Zubehörbereich für Haustiere sehr wichtig und hat ab sofort das komplette kivikis-Angebot der Katzenhöhlen ins Portfolio aufgenommen – eine wohltuende Alternative zum mittlerweile unüberschaubaren Billig-Zubehör aus Nahost.

pieper_cat_cave

Kippfenster – Katzenfalle

29 Apr

Gerade in dieser Jahreszeit liegt es nahe, die Fenster auch mal längere Zeit geöffnet zu lassen. Doch Vorsicht – neugierige Katzen versuchen häufig durch den geöffneten Spalt eines Fensters nach draussen zu gelangen. Oftmals klemmen sich die Tiere dabei ein und ziehen sich schmerzvolle Verletzungen zu, die auch tödlich enden können.

Katzenfalle - Kippfenster

Darum achten Sie bitte stets darauf, wo sich Ihre Tiere gerade befinden und schliessen Sie unbedingt die Fenster, wenn Sie den Raum verlassen, in dem sich die Stubentiger aufhalten.

Es gibt im Fachhandel spezielle Schutzgitter, die an den Fensterrahmen geschraubt werden und so den Weg versperren. Zur Not kann man sich natürlich auch aus Kaninchendraht oder Ähnlichem eine Behelfslösung für den Übergang bauen. Empfehlenswert ist jedoch in jedem Fall der Gang zum Profi und eine ausführliche Beratung.

Denken Sie an das Wohl Ihrer Tiere und helfen Sie mit, andere Tierhalter zu sensibilisieren. Hier können Sie diesen Artikel bei Facebook teilen.

Herzlichen Dank

pieper tier-gourmet

 

© dimakp – Fotolia.com

Bild

Open house – 2. Mai 2015

27 Apr

pieper tier-gourmet jackys-shop

pieper tier-gourmet an der Münchner Heimtiermesse

22 Mrz

Besuchen Sie uns an der Heimtiermesse in München.
Wir sind dort mit einem Stand vertreten und präsentieren Ihnen gerne unsere neuen Angebote im Naturkostbereich für Tiere.
Kommen Sie vorbei, wir freuen uns auf Sie!

Vom 27. bis 29. März 2015 findet die vierte Münchner Heimtiermesse im MTC world of fashion statt. Bereits 2014 fand die Münchner Heimtiermesse erstmals in der neuen Messelocation statt; die hellen und freundlichen Hallen des MTC wurden von Besuchern und Ausstellern gleichermaßen gut angenommen. Auch 2015 sind erneut alle Tierfreunde und Tierhalter herzlich eingeladen, auf Entdeckungstour zu gehen und im umfangreichen Messeangebot zu stöbern.

pieper_tier-gourmet_muenchen_heimtiermesse

Kurzmitteilung

Heimtiermesse Offenburg-Ortenau

1 Mrz


offenburg_pieper-tiergourmet

 

 

 

 

Besuchen Sie uns an der Heimtiermesse in Offenburg-Ortenau.
Wir sind dort mit einem Stand vertreten und präsentieren Ihnen unsere neuen Angebote im Naturkostbereich für Tiere.
Kommen Sie vorbei, wir freuen uns auf Sie!

pieper tier-gourmet
Heimtiermesse Offenburg-Ortenau
14.3. bis 15.3.2015

 

pieper-tier-gourmet-naturkost

Schokolade giftig für Hunde und Katzen!

23 Dez

Gerade zur Weihnachtszeit ein topaktuelles Thema. Nicht selten wird beispielsweise der Hund ertappt, wie er sich über die Reste des beliebten Schokokuchens von Oma hermacht oder die Katze heimlich an den Schokokeksen knabbert. Oftmals werden den Tieren auch vom Besuch in vermeintlich guter Absicht mit Schokolade versorgt.

Bestimmt hat sich schon manch ein Tierbesitzer gefragt ob Schokolade überhaupt gesund für die Tiere ist oder wieviele Mengen dem Liebling nicht mehr gut tun.

Schokolade enthält den Stoff Theobromin. Dieser ähnelt chemisch und in seiner Wirkung dem Koffein und regt Herz, Gefässe und Zentralnervensystem kräftig an.

Theobromin ist ein sogenanntes Purinalkaloid. Es ist in der Kakaobohne enthalten, die zur Herstellung von Schokolade verwendet wird. Bitterschokolade und Zartbitter-Schokolade enthalten am meisten Kakao beziehungsweise Theobromin und sind damit am giftigsten für Hunde und Katzen.

Die enthaltene Wirkstoffmenge hängt von der Art der Schokolade ab. Eine normale Tafel Vollmilchschokolade enthält ca. 1,5 mg Theobromin pro Gramm Schokolade, d.h. 150 mg in einer 100-g-Tafel. Ungesüsste Blockschokolade, die man zum Backen oder Zubereiten von Süssigkeiten verwendet, enthält zehnmal mehr Theobromin – fast 16 mg pro Gramm Schokolade. Kakaopulver enthält 1-3% Theobromin. Weisse Schokolade hingegen enthält keinen Kakao und somit auch kein Theobromin.

Da Hunde meist gefrässiger sind als Katzen, sind sie häufiger von einer Schokoladenvergiftung betroffen. Hat das Tier Schokolade gefressen, wird das Theobromin im Darm vollständig ins Blut aufgenommen. Von dort gelangt es in die Leber und setzt verschiedene Stoffwechselprozesse in Gang. So hemmt die Substanz in der Schokolade sogenannte Adenosinrezeptoren und die Phosphodiesterase (PDE-Hemmer) und führt dazu, dass die als Stresshormone bekannten Katecholamine Adrenalin und Noradrenalin vermehrt ausgeschüttet werden.

Die giftige Dosis für Hunde liegt bei 200 mg pro kg Körpergewicht. Es sind jedoch auch Todesfälle bei einer Menge von nur 114 mg pro kg Körpergewicht bekannt.

Die Symptome einer Theobrominvergiftung sind vielfältig: Erbrechen, Durchfall, Hecheln, Unruhe, Erregung, Zittern, Diurese (häufige Harnausscheidung), Herzklopfen, unregelmässiger Puls, Bewusstseinsstörungen und Krämpfe. Von schweren, jedoch nicht tödlichen Vergiftungen sind Nierenschäden bekannt.

Ein grosser Hund kann sicherlich eine ganze Tafel fressen, ohne dass Vergiftungserscheinungen auftreten. Für einen kleinen, nur ein Kilogramm schweren Chihuahua hingegen kann diese Menge bereits tödlich sein.

Die Symptome können zwischen 4 und 15 Stunden, nachdem der Hund die Schokolade gefressen hat, auftreten.

Was tun, wenn das Haustier eindeutig zuviel Schokolade gefressen hat?

Ein spezifisches Gegengift gibt es nicht. Deshalb kann nur symptomatisch behandelt werden. Dazu gehören das Hervorrufen von Brechreiz, die Behandlung mit Aktivkohle und beruhigenden und krampflösenden Medikamenten, Infusionen sowie die Gabe von Herzmedikamenten. Auf jeden Fall gehört das Tier schnellstens zum Tierarzt, damit es dort fachgerecht versorgt wird.

Hunde scheiden Theobromin sehr viel langsamer aus als der Mensch. Deshalb besteht auch dann ein Vergiftungsrisiko, wenn der Hund regelmässig kleinere Mengen frisst.

So vermeiden Sie eine Schokoladenvergiftung:

  1. Füttern Sie Ihr Tier nur mit Futter, das für Hunde bzw. Katzen geeignet ist.
  2. Wenn es unbedingt Schokolade sein soll, kaufen Sie spezielle Hundeschokolade bzw. Katzenschokolade, z. B. bei pieper tier-gourmet.
  3. Informieren Sie Ihr Umfeld, alle die mit dem Tier zu tun haben, dass Schokolade nicht geeignet für Hunde und Katzen ist.
  4. Bewahren Sie Schokolade immer ausser Reichweite Ihres Tieres auf, lassen Sie keine Teller mit Schoko-Leckereien unbeaufsichtigt stehen.

Interessanter Nebeneffekt:
Man widersteht auch selbst der Versuchung und nascht weniger, was auch eindeutige Vorteile haben kann. 🙂

Weihnachtsgeschenke für Tiere

21 Dez

In vielen Familien werden die Haustiere als vollwertige Mitglieder angesehen, die selbstverständlich zu Weihnachten ebenfalls mit einer Kleinigkeit bedacht werden. Doch nicht jedes Geschenk, nicht jedes Mitbringsel oder sonstige gutgemeinte Aufmerksamkeit ist auch wirklich geeignet für die Tiere.

Gerade kleines Spielzeug kann schnell mal im Eifer des Gefechts einfach verschluckt werden. Oder es löst sich einfach in seine Bestandteile auf, die Klein- und Innenteile sind gefährlich. Daher sollten sich die Tiere immer nur unter Aufsicht mit dem Spielzeug beschäftigen, meint Andrea Pieper von pieper tier-gourmet Schweiz. Generell ist beim Kauf unbedingt auf eine gute Qualität zu achten, abgestimmt auf die Präferenzen des jeweiligen Tieres.

Das schönste Geschenk jedoch, das die Tierbesitzer ihren Lieblingen machen können, ist die artgerechte Beschäftigung und die volle Aufmerksamkeit zu ihren Tieren.  So ist sicher ein ausgedehnter Spaziergang mit dem Hund in der Natur oder intensives Beschäftigen mit der Katze sowohl für den Halter wie auch für das Tier am nachhaltigsten.

www.tier-gourmet.ch / www.tier-gourmet.de

%d Bloggern gefällt das: